Am heutigen Sonntag, den 10. Oktober 2021, stand die erste Runde des Bezirkspokals 2021/22 in Walldorf an. In unserer Runde vertreten waren ausschließlich Mannschaften, die eine Liga höher in der Bezirksliga spielten – darunter die Gastgeberinnen des VC Walldorfs, der AVC St. Leon-Rot und die Damen 1 des Post Südstadt Karlsruhe.

Noch leicht verschlafen trat unsere Damen 1 das erste Spiel gegen den AVC St. Leon-Rot an. Dementsprechend reaktionsträge und kraftlos verliefen auch die ersten Ballwechsel. „Keiner hat gesagt, dass es einfach wird!“ so Trainer Jan Kraka. Doch unsere Mannschaft konnte sich aufrappeln und verlor den zweiten Satz ganz knapp mit 23:25.

Mit diesem Schwung startete die SGMV1 top motiviert in das zweite Spiel gegen den Gastgeber VC Walldorf. Das Motto: „Wir sind hier um euch zu ärgern!“ Mit deutlichem Punktevorsprung konnte sich unsere Mannschaft gegen den eine Liga höher spielenden Gastgeber durchsetzen. Am Ende gingen beide Sätze mit 25:22 und 25:21 an unsere Damen.

Nach einer etwas längeren Pause stand das dritte und letzte Spiel gegen die Damen des PSK an. Dieses mussten wir nach einem harten Kampf leider ganz knapp mit 23:25 und 21:25 an die Gegnerinnen abgeben. Dennoch ein tolles Spiel mit schönen Ballwechseln. Wir haben uns sehr gefreut, den PSK nach langer Zeit mal wieder zu sehen.

„Heute haben wir gezeigt, was unsere Mannschaft leisten kann. Wir können auch mit höherklassigen Manschaften mithalten und freuen uns auf die kommenden Spieltage“, so Trainer Jan Kraka.

Am Montag 03.10. und Mittwoch 05.10. findet kein Mädchentraining statt. Am Montag 10.10. ist Mädchentraining normal von 17:00 bis 18:30 Uhr. Am Mittwoch 12.10. ist Mädchentraining nur von 18:00 bis 19:00 Uhr
WICHTIGE INFORMATION
Betreff: Änderung Trainingszeiten Mädchen