Am vergangenen Sonntag war die Damen 1 unserer SG Mittelbaden Volleys mit Unterstützung durch Trainer Jan Kraka zu Gast beim TSV Knittlingen. Leider fehlten viele der Stammspielerinnen unserer Mannschaft, was bei dem gesamten Spiel durch eine Unruhe sichtbar wurde. Hochmotiviert startete die SGMV1 in den ersten Satz um 17:15 Uhr.

Unsere Mannschaft konnte sich zunächst gut in das Spiel einfinden. Es folgten lange Ballwechsel und schöne Spielzüge mit dem Gegner auf Augenhöhe. Die SGMV1 zeigte ihr Können durch eine solide Annahme und hilfreiche Blockabwehr. Leider zeigten sich auch viele Leichtsinnsfehler, die sich das gesamte Spiel durchzogen. Schnell erkannte der Gegner die Schwächen unserer Mannschaft und wusste die fehlende Blocksicherung und mangelnde Kommunikation auf dem Feld gut auszunutzen. Daher musste sich das Team der SG Mittelbaden Volleys im ersten Satz mit 20:25 geschlagen geben.

Im zweiten Satz könnte man die Niederlage des ersten Satzes deutlich spüren. Durch Aufschlagsfehler und weiterhin massive Leichtsinnsfehler konnte man ein deutliches Stimmungstief bemerken, welches sich auf die eigene Leistung übertrug. Trotz immer wieder schönen Ballwechseln konnte sich die SGMV1 nicht zurück in das Spiel kämpfen und musste auch den zweiten Satz mit 13:25 abgeben.

Im dritten Satz zeigte sich erneut der Kampfgeist der SGMV1. Durch eine solide Annahme konnte ein schönes Spiel aufgebaut werden, leider fehlte oft der schöne Abschluss. Es folgten nur sehr wenige Angriffe der eigenen Mannschaft, womit man es dem Gegner sehr einfach machte. Der dritte Satz zeigte sich sehr ausgeglichen, aber trotz des neugewonnenen Ehrgeizes musste sich die Damen 1 der SG Mittelbaden Volleys mit 23:25 geschlagen geben.

Auch aus Niederlagen lässt sich einiges lernen, dies werden sich die SGMV1 zu Herzen nehmen und im nächsten Spiel mit neugewonnenen Ehrgeiz wieder zeigen was sie können!

Es spielten:

Hannah und Sina (Zuspiel); Mara und Ronja (Mittelblock); Natalie, Lisa und Jenny (Außenangriff); Alessia (Libero)

Das Training der Mädchen Mittwochs in der Halle beim Cuppamare wird ab dieser Woche wieder um 18:00 Uhr beginnen.
WICHTIGE INFORMATION
Betreff: Mannschaft Jugend Weiblich