SG Mittelbaden Volleys 1 unterliegt im Auswärtsspiel

Am vergangenen Samstag, dem 24.11., ging es für die Damen der ersten Mannschaft der SGMV zu ihrem ersten Auswärtsspiel der Saison ins benachbarte Bühl.
Doch an diesem Tag sollte es einfach nicht sollen sein. Nach einer insgesamt zu fehlerhaften Leistung musste sich die SGMV1 mit einem 3:0 (25:17, 25:19, 25:17) gegen die Mädels des TV Bühl geschlagen geben.
Von Beginn an erwischte die SGMV1 keinen guten Start, so dass die Bühlerinnen bereits in den ersten Minuten des Satzes mit 4:0 in Führung gehen konnten. Für die SGMV1 hieß es in das Spiel hereinzufinden und mit einer stabileren Annahme- und Abwehrleistung dem Spiel ihren Stempel aufzudrücken. Dies gelang der SGMV1 in der Mitte des Satzes. Dennoch konnte der TV Bühl mit guten Aufschlägen und kontrollierten Angriffen punkten. Der anfängliche Rückstand konnte nicht mehr eingeholt werden und Bühl konnte den ersten Satz mit 25:17 für sich entscheiden.
Nach einer Ansprache in der Satzpause ging das Team mit Motivation und Willen in den zweiten Satz. Doch auch in diesem Satz gelang es der SGMV1 nicht das Spiel zu steuern. Trotz besserer Konzentration führte die instabile Annahme, wie bereits im ersten Satz, zu keinem erfolgreichen Spielaufbau. Hinzu kamen zahlreiche Eigenfehler am Netz und beim Aufschlagspiel. Der TV Bühl nutze die Chance und sicherte sich auch den zweiten Satz mit 25:19. Im diesem Satz war deutlich mehr drin für die SGMV1.
Nach dem 2:0 Rückstand verlor die SGMV1 noch nicht die Hoffnung und ging positiv an den letzten Satz. Besonders im Aufschlag legte die SGMV1 eine Schippe drauf und erschwerte den Bühlerinnen den Spielaufbau und auch im Angriff konnten sich die SGMV1 vermehrt durchsetzen. Lange war der Satz relativ ausgeglichen und die Mannschaft hielt dagegen. In der Schlussphase des Satzes verschenkte die SGMV1 durch eine Aufschlagserie der Bühlerinnen wichtige Punkte und vergab auch den letzten Satz an den TV Bühl.
Jetzt heißt es für die Mädels das Spiel abzuhaken und den Blick auf das nächste Auswärtsspiel am kommenden Sonntag, den 02.12., zu richten.

Es spielten:
Carina, Emily, Franzi, Jessie, Katja, Kerstin, Lisa-Marie, Marlene, Mara und Ricarda

Am Montag 03.10. und Mittwoch 05.10. findet kein Mädchentraining statt. Am Montag 10.10. ist Mädchentraining normal von 17:00 bis 18:30 Uhr. Am Mittwoch 12.10. ist Mädchentraining nur von 18:00 bis 19:00 Uhr
WICHTIGE INFORMATION
Betreff: Änderung Trainingszeiten Mädchen